Regina Asendorf MdL

Sprecherin für Wasserpolitik, Bundes- und Europaangelegenheiten

Liebe Interessierte

politische Arbeit ist spannend und ich möchte Sie daran teilhaben lassen. Lesen Sie über meine Schwerpunkte im Landtag und was ich außerdem noch bewegen will. Wenn wir dasselbe bewegen wollen, nehmen Sie teil und unterstützen mich mit Anregungen und Ihrer Fantasie. Falls Sie noch mehr wissen wollen, stellen Sie Fragen. Für meine politische Arbeit brauche ich Ihre Unterstützung.

Mein Motto: „Dass etwas schwer ist, muss ein Grund mehr sein, es zu tun." (Rilke)

Ihre

Presse

  • Gewässerschutz in Niedersachsen

    Regina Asendorf: Gräben, Bäche und Flüsse sauber halten

    „Die neuen Gewässerschutzstreifen dienen als Pufferfläche, um die oberflächliche Auswaschung von Nährstoffen und Pestizide in kleinere Gewässer zu verringern. Die Gewässerökologie reagiert auf chemische Einflüsse empfindlich. Ihr Schutz ist in der Wasserrahmenrichtlinie verankert, aber sollte uns sowieso aus Eigeninteresse ein wichtiges Anliegen sein“, so Regina Asendorf.

  • Haushalt 2017 und 2018

    Neue Mittel für den Ökolandbau gesichert

    SPD und Grüne im Landtag haben im Rahmen der Haushaltsberatungen weitere Mittel für den Ökologischen Landbau gesichert. „Die Sicherung und der Ausbau des Ökolandbaus ist uns ein sehr wichtiges Anliegen,“ betont die Landtagsabgeordnete Regina Asendorf

  • Grüne: Blamage für die Bundesregierung

    Nitratbelastung – EU verklagt die Bundesrepublik

    „Die Klage der EU ist die folgerichtige Konsequenz des ewigen Rumgeeiers der großen Koalition. Düngegesetz und Düngeverordnung müssen nun endlich kommen, damit wir in Niedersachsen eine konsequente Düngeregelung umsetzen können“, so Hans-Joachim Janßen.

Aktionen & Kampagnen